Finasterid ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Haarausfall bei Männern und von gutartiger Prostatahyperplasie (BPH). Unter den verschiedenen pharmazeutischen Produkten auf Basis von Finasteride sind Propecia und Proscar am populärsten. 

Ein verstärkter Haarausfall ist ein großes Problem für Männer, und einige Patienten sind bereit, Finasterid jahrelang zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass die Anwendungsdauer von Finasterid mindestens 12 Monate beträgt. Und jetzt denken Sie über den Preis nach: Eine Tablette Propecia kann mehr als 1 Euro pro Tag kosten, deshalb werden Sie mehr als 40 Euro pro Monat ausgeben. Aber warten Sie, wir haben ein Geheimnis für Sie.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo man Finasterid 5 mg zum besten Preis in Deutschland kaufen und dabei die Behandlungskosten erheblich sparen kann (auch ohne Krankenversicherung).

TIPP ZUM SPAREN

Wie kann man beim Kauf von Finasterid 80% der Summe sparen

Eine der am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden ist: Wie viel kostet die Behandlung mit Finasteride pro Monat? Die typische Antwort ist: von 30 bis zu 50 Euro pro Monat für Finasteride Generika, Propecia Original ist noch teurer. Sie können jedoch Finasterid günstig kaufen, und unsere Apotheke hilft Ihnen dabei.

Finasterid 5 mg gegen 1 mg (Proscar gegen Propecia)

Die Tabletten Finasterid werden in einer Dosis von 5 mg und 1 mg hergestellt und sind auch als Proscar und Propecia bekannt. Finasterid 5 mg ist zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) bestimmt, während Finasteride 1 mg zur Behandlung von Männern mit einem verstärkten Haarausfall bestimmt ist. Tatsächlich wurde Finasteride ursprünglich zur Behandlung von einer Prostatavergrößerung anstelle vom Haarausfall entwickelt. Und erst 1997 wurde es offiziell für die Behandlung von androgenetischer Alopezie zugelassen.

Aus irgendeinem Grund ist der Preis für Finasterid 5 mg in den Apotheken deutlich niedriger als der Preis für Finasterid 1 mg. Wenn Sie noch mehr sparen möchten, verwenden Sie einen Tablettenschneider, um eine Tablette Finasteride 5 mg in vier Tabletten 1,25 mg zu teilen.

Mathematik

Wir haben die Preise in den besten deutschen Apotheken erforscht und den durchschnittlichen Preis für Tabletten Finasterid berechnet. Im Durchschnitt kostet jede Tablette Finasterid 1 mg €0,51 und jede Tablette Finasterid 5 mg €0,68. Wenn Sie eine Tablette 5 mg in 4 Teile teilen, wird der Preis für jede Dosis €0,17 betragen! Das bedeutet, dass die Gesamtkosten für die Behandlung mit Finasterid bis auf €5,2 pro Monat sinken werden.

5 mg gegen 1 mg

Sie werden sich vielleicht fragen, sollte ich nicht 1 mg pro Tag einnehmen? Vielleicht sollte ich die Tablette in 5 Teile teilen?

Jede Tablette Finasterid ist sehr klein. Es ist sehr schwierig, die Tablette in 5 Teile zu teilen, sie wird höchstwahrscheinlich einfach zerfallen. Klinische Studien haben gezeigt, dass die Dosierung von 1,25 mg genauso sicher und wirksam ist wie 1 mg. Daher ist es nicht obligatorisch, die Tablette in 5 Teile zu teilen.

Am besten wäre es, 1-2 Tabletten gleichzeitig zu teilen. Das Vorschneiden von zu vielen Tabletten führt zu einer schnelleren Zerstörung des Wirkstoffs und senkt die Wirksamkeit der Behandlung.

Ein Tablettenschneider kann in der Apotheke für ein paar Euro gekauft werden.

Wofür wird Finasterid verwendet?

Finasterid kann bei einer Reihe von medizinischen Zuständen verwendet werden:

  • Verstärkter Haarausfall bei Männern
  • Androgenetische Alopezie
  • Haarausdünnung
  • Gutartige Prostatahyperplasie

Finasterid ist bei Männern im Alter von 18 bis 41 Jahren am wirksamsten. Je früher Sie die Einnahme von Finasterid beginnen, desto einfacher ist es, den weiteren verstärkten Haarausfall zu verhindern.

Wie wirkt Finasterid?

Finasterid hemmt die Produktion des Enzyms 5α-Reduktase, welches Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) umwandelt. DHT ist das Haupthormon, das bei Männern einen verstärkten Haarausfall verursacht. 

Durch die Blockierung der Umwandlung von Testosteron von einer Form in eine andere Form hilft Finasterid, den verstärkten Haarausfall zu stoppen. Es ist klinisch bewiesen, dass Finasterid in einer Dosis von 1 mg pro Tag die DHT-Spiegel um fast 70% senkt.

Wie wird Finasterid eingenommen?

Finasterid ist eine Tablette zum Einnehmen, die einmal täglich eingenommen wird. Die übliche Dosis beträgt 1 mg pro Tag mit oder ohne Nahrung, sie soll jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden.

Eine Studie im Journal der Amerikanischen Akademie für Dermatologie zeigte, dass Finasterid in einer Dosis von 1 und 5 mg bei Männern mit einem verstärkten Haarausfall gleich wirksam ist. Unsere Ärzte empfehlen, nur Finasterid 1 mg zur Behandlung von Haarausfall zu verwenden, da die Dosierung von 5 mg nicht wirksamer ist und mehr Nebenwirkungen verursachen kann.

Höhere Dosen von Finasterid werden zur Behandlung von Prostataproblemen bei Männern verwendet. Daher ist es wichtig, beim Haarausfall die richtige Tagesdosis (1 mg) einzunehmen.

Wie lange dauert die Behandlung mit Finasterid?

Bei der empfohlenen Dosis von 1 mg pro Tag dauert es 3 bis 6 Monate, bis die ersten Ergebnisse bemerkbar sind. Wenn nach 12 Monaten keine Wirkung auftritt, sollte die Behandlung aufgehört werden.

In den ersten zwei Monaten wird es wahrscheinlich keine sichtbaren Veränderungen geben. Dies ist vorübergehend und normal.

1-2 Monate

In dieser Zeit kann man bemerken, dass sich der Haarausfall verlangsamt oder gestoppt hat. Machen Sie ein Foto, um Ihren Fortschritt zu verfolgen.

3-6 Monate

Zu diesem Zeitpunkt sollte sich der Haarausfall erheblich verlangsamen oder aufhören. Einige Männer bemerken ein aktives Wachstum neuer Haare (gewöhnlich in der Scheitelgegend). Wenn die kontinuierlich tägliche Behandlung abgebrochen wird, beginnen die positiven Effekte in 6 Monaten zu verschwinden.

6 Monate und länger

Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen bei Männern, die Finasterid einnehmen, variieren von einem abgeschwächten Sexualtrieb und einer Senkung der Menge an Sperma bis zu Problemen bei der Erreichung oder beim Aufrechterhalten der Erektion.

Zu den anderen zu meldenden Nebenwirkungen gehören:

  • Depression;
  • Allergische Reaktionen, einschließlich von Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht und Schwellung der Lippen und des Gesichts;

Informieren Sie Ihren Arzt sofort über diese oder andere Nebenwirkungen.

Wo kann man Finasterid 5 mg in Deutschland ohne Rezept kaufen?

Da das Patent für Propecia in Deutschland 2014 abgelaufen ist, kann man Finasterid Generika jetzt in den Online-Apotheken kaufen. Auf Haarausfall-Atlas.com können wir Ihnen Finasterid 5 mg und 1 mg anbieten. Wenn Sie das Geld sparen möchten, verwenden Sie Finasterid 5 mg. Wenn Sie einfach die Tabletten bekommen und die Behandlung ohne große Sorgen beginnen wollen, verwenden Sie Finasterid 1 mg.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist kein medizinischer Rat. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind kein Ersatz und sollten niemals als ein professioneller medizinischer Rat verwendet werden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Risiken und die Vorteile einer beliebigen Behandlung.